Sie sind hier: Startseite » Der Verband » Präsidium » Präsident

Richard Drexl
Oberst a.D.

Präsident des Bayerischen Soldatenbundes 1874 e.V.

Kontakt: 089 - 18 9999 62
E-Mail:
kontakt@bsb-1874.de


Richard Drexl wurde am 05. Mai 2018 auf der Landesversammlung in Hannberg (Mittelfranken) einstimmig wiedergewählt.
Sein Motto lautet: 

 

"Wir wollen Tradition und Werte des Bayerischen Soldatenbundes in die Zukunft tragen. 
Das bedeutet nicht, die Asche zu hüten,  sondern das Feuer weiter zu geben."

 

Geboren wurde Richard Drexl 1952 in Weil (Kreis Landsberg am Lech). Er durchlief in seiner 42-jährigen Bundeswehrkarriere zahlreiche fordernde Verwendungen in der Truppe, in Kommandobehörden und im Ministerium.

Zuletzt war er Kommandeur der Technischen Schule der Luftwaffe 1 in Kaufbeuren.
Drexl war bereits in seiner aktiven Dienstzeit politisch sehr stark engagiert. Während seiner Kommandeursverwendungen in Erding und Kaufbeuren rief er die "Erdinger Gespräche" bwz. den "Kaufbeurer Dialog" in Leben, für die er zahlreiche hochkarätige Politiker gewinnen konnte.
Den "Kaufbeurer Dialog" führte er auch nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst (2013) fort. Bis Mai 2020 saß Richard Drexl für die "Freien Wähler" im Kaufbeurer Stadtrat.

-> Wikipedia zu Richard Drexl


Präsidentenbrief "BSB-aktuell 02/2020" zum Thema Kriegsgräbersammlung in Zeiten der Corona-Pandemie:

=> BSB-aktuell 02/2020 Präsidentenbrief zum Thema Kriegsgräbersammlung (pdf)